Steuer auf Immobilienvermögen (IFI)

Ein Wort zu Ihnen

Sie sind Privatperson und möchten wissen, ob Sie der Steuer auf Immobilienvermögen unterliegen.

Sie sind nicht in Frankreich steuerlich ansässig und möchten wissen, ob Sie der Steuer auf Immobilienvermögen unterliegen.

Steuern in Frankreich

Die Steuer auf Immobilienvermögen (IFI) ist von natürlichen Personen zu zahlen, deren in Frankreich belegenes Immobilienvermögen zum 1. Januar des Besteuerungsjahrs (IFI) mehr als 1.300.000 € wert ist.

Einzelheiten zum Umfang dieser Steuerpflicht:

  • In Frankreich steuerlich Ansässige müssen ihr gesamtes in Frankreich und im Ausland belegenes Immobilienvermögen angeben;
  • In Frankreich nicht steuerlich Ansässige müssen ausschließlich das in Frankreich belegene Immobilienvermögen angeben.

Das Nettoimmobilienvermögen wird auf Grundlage des Verkehrswerts jeder Immobilie nach Abzug der entsprechenden Verbindlichkeiten berechnet. Folgende Steuersätze gelten für die Steuer auf Immobilienvermögen:

Nettovermögen

Anwendbarer Satz

Zwischen 0 und 800.000 €: 0 %
Zwischen 800.000 € und 1.300.000 €: 0,5 %
Zwischen 1.300.000 € und 2.570.000 €: 0,7 %
Zwischen 2.570.000 € und 5.000.000 €: 1 %
Zwischen 5.000.000 € und 10.000.000 €: 1,25 %
Über 10.000.000 €: 1,5 %

Hinsichtlich der Steuer auf Immobilienvermögen gelten bestimmte Befreiungstatbestände:

  • Für Personen, die ihren Wohnsitz gerade nach Frankreich verlegt haben unter der Voraussetzung, dass sie in den vergangenen 5 Jahren ihren steuerlichen Wohnsitz nicht in Frankreich hatten;
  • Für bestimmte als gewerblich geltende Immobilien

Unser Service für Sie

Altexis bietet Ihnen eine vollständige Begleitung und Beratung in diesem Bereich:

  • Wir können ermitteln, ob Sie der Steuer auf Immobilienvermögen in Frankreich unterliegen oder nicht;
  • Wir können die Höhe dieser Steuer ermitteln;
  • Wir können prüfen, ob einer der gesetzlich für die Steuer auf Immobilienvermögen vorgesehenen Befreiungstatbestände auf Sie zutrifft;
  • Wir können Sie im Rahmen Ihrer entsprechenden Steuererklärung unterstützen.